Rundwanderung zur Waldschenke

Mittwoch, 19. Mai 2021, 10.00 Uhr ab Bischofszell Stadt, Bahnhof

Die Wanderung wird in zwei Gruppen geführt.

Wieder einmal starten wir in Bischofszell. Durchs Bitzi-Quartier verlassen wir Bischofszell Stadt Richtung Sitter. Wir kommen am Zusammenfluss von Sitter und Thur vorbei zur alten Thurbrücke. Auf dem Thurweg gelangen wir nach Halden, wo wir den Thursteg überqueren. Ein Aufstieg durch das Tälenholz bringt uns zum Merzenkopf. Hohentannen liegt vor uns und eine wunderschöne Aussicht auch.
Durchs Waldholz führt unser Weg zum Bahnhof Nord hinunter, einer Ausstiegsmöglichkeit der Wanderung. Diejenigen, die noch Lust haben die Wanderung zu beenden, überqueren noch die Sitter, dem Ziel entgegen.

Bitte beachten Sie, dass wir aufgrund unseres Corona-Schutzkonzeptes nur angemeldet Personen auf die Wanderung mitnehmen können. Die Mitglieder des Vereins werden bei der Anmeldung bevorzugt behandelt. Nicht angemeldete Personen werden weggewiesen. Die Teilnehmenden müssen sich gesund fühlen, die Hygiene- und Abstandsvorschriften sowie die Maskenpflicht gemäss BAG sind einzuhalten.

Obligatorische Anmeldung bis spätestens Dienstag, 18. Mai 2021, 17.00 Uhr.

Auskunft über die Durchführung der Wanderung erteilt am Vortag ab 14 Uhr das Wandertelefon 052 224 78 03.

Zum Schutzkonzept

Route auf SchweizMobil

Detailinformationen

Zu den weiteren geführten Wanderungen