Winter-Vollmond-Wanderung mit Fondueplausch

Achtung: Es sind nur noch zwei Plätze verfügbar!

Die Winter-Vollmond-Wanderung startet am späteren Nachmittag in Bottighofen. Nach einem leichten Aufstieg in Richtung Kleinrigi geniessen wir immer wieder die Aussicht auf den vom Vollmond beleuchteten Bodensee. Wald- und Feldwege führen auf der Anhöhe in südöstliche Richtung nach Altnau und zum Güttinger Wald. Diesen streifen wir aber nur am Waldrand. Bei Burstel nehmen wir den leichten Abstieg nach Kesswil in Angriff.
Im Seegasthof  Schiff in Kesswil erwartet uns zum Abschluss ein feines Fondue mit einem guten Glas Wein.
Ausrüstung: Je nach Witterung empfehlen sich Gamaschen und Wanderstöcke.

Treffpunkt: 16.05, Bottighofen Bahnhof

Achtung: Es ist eine Anmeldung erforderlich bis am 1. Februar 2020. Die Anmeldung ist verbindlich, die Wanderung findet bei jeder Witterung statt. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Detailinformationen