Mehrtageswanderungen

Auf den Spuren der Schanfigger Walser

Sonntag, 22. - Dienstag, 24. September 2019

Im 13. Jahrhundert kamen die ersten Walser ins Schanfigg, sie lebten in «wilden Höhen», rodeten Wälder, bauten Ställe und Behausungen und hielten Kühe, Schafe, Ziegen, Schweine und Hühner. Während dreier Tagen wandern wir auf diesen Spuren durch wildromantische, urtümliche Landschaften, durch Täler und über Pässe. Bis heute gelten die Hochtäler Fondei und Sapün im hinteren Schanfigg als Geheimtipp. Kaum ein Hochtal in den Alpen weist eine so gut erhaltene, typische walserische Kulturlandschaft auf. Schmale, sonnenverbrannte Holzhäuser liegen verstreut oder in kleinen Gruppen in den Bergwiesen, schmale Wege verbinden sie und führen auf die nahen Berggrate. Ein Bild, wie es wohl über Jahrhunderte für viele Walsergebiete galt.
Wir übernachten in romantischen Berggasthäusern und fühlen uns um Jahrhunderte zurückversetzt. Im heimeligen Berggasthaus Strassberg sind wir mitten in der Walsersiedlung im Fondei. Sapün ist ebenfalls eine Walsersiedlung aus dem 13. Jahrhundert. Das alte Holzhaus des Berghauses Heimeli ist aus dem 18. Jahrhundert. Es weist rustikalen Komfort und urigen Bergcharme auf. Seine kreative Bündner Spezialitätenküche ist weitherum bekannt.

Anmeldung bis spätestens 28. Februar 2019 an:
Esther und Hans-Jörg Peter
Kleiberweg 24
8500 Frauenfeld
Tel.: 052 721 38 68
esther.peter-werner(at)bluewin.ch

Detailinformationen

West-Allgäu (DE)

Donnerstag, 17. - Sonntag, 20. Oktober 2019

Auf einem Hochplateau im Dreiländereck Deutschland, Österreich, Schweiz liegt Scheidegg, die Sonnenterrasse über dem Bodensee. Die unverwechselbare Landschaft und das wohltuende Klima sind charakterisch für die Allgäuer Region zwischen See und Alpen. Ein idealer (Kur-) Ort, um sich aktiv in der Natur bewegen und erholen zu können.

Anmeldung bis spätestens 30. April 2019 an:
Damaris Gähwiler
Tonhallestrasse 49
9500 Wil
071 910 20 17
damaris.gaehwiler(at)bluewin.ch

Detailinformationen

Schneeschuhwoche in den Freiburger Voralpen

Montag, 20. - Donnerstag, 23. Januar 2020

Die Freiburger Voralpen haben ihren eigenen Charme. Eingebettet in die voralpine Berglandschaft liegt zwischen sanften Hügeln und schroffen Berggipfeln idyllisch der Schwarzsee mit einer Fläche von 47 Hektaren auf 1046 m ü.M.. Das schwefelhaltige Wasser des Sees wird seit 200 Jahren zum Heilbaden benutzt. Von unserem Hotel aus gehen wir mit Schneeschuhen über offene Weiden und Rücken, durchstreifen unberührte Wälder und steigen zu aussichtsreichen Panorama-Gipfeln hinauf. Die sanfte Hügellandschaft ist ein Eldorado zum Schneeschuhlaufen. Nah- und Fernsichten können wir gleichermassen geniessen.

Schwarzsee ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar. In rund 3 Stunden ist man vom Thurgau via Zürich/Bern in Fribourg und mit direktem Bus am Schwarzsee.

Das 3-Sterne-Hotel Bad Schwarzsee liegt 150 m vom Seeufer entfernt, hat eine Sonnenterrasse und bietet einen herrlichen Blick auf den Schwarzsee und in die Freiburger Alpen. Wir geniessen die traditionellen, lokalen Gerichte.

Anmeldung bis spätestens 30. November 2019 an:
Esther und Hans-Jörg Peter
Kleiberweg 24
8500 Frauenfeld
Tel.: 052 721 38 68
Mail: esther.peter-werner@bluewin.ch

Detailinformationen

Schneeschuhwoche mit Wellness in den Freiburger Voralpen

Montag 27. - Donnerstag 30. Januar 2020

Die Freiburger Voralpen haben ihren eigenen Charme. Eingebettet in die voralpine Berglandschaft liegt zwischen sanften Hügeln und schroffen Berggipfeln idyllisch der Schwarzsee mit einer Fläche von 47 Hektaren auf 1046 m ü.M.. Das schwefelhaltige Wasser des Sees wird seit 200 Jahren zum Heilbaden benutzt. Von unserem Hotel aus gehen wir mit Schneeschuhen über offene Weiden und Rücken, durchstreifen unberührte Wälder und steigen zu aussichtsreichen Panorama-Gipfeln hinauf. Die sanfte Hügellandschaft ist ein Eldorado zum Schneeschuhlaufen. Nah- und Fernsichten können wir gleichermassen geniessen.

Schwarzsee ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar. In rund 3 Stunden ist man vom Thurgau via Zürich/Bern in Fribourg und mit direktem Bus am Schwarzsee.

Das 4-Sterne-Hotel Hostellerie am Schwarzsee ist ein Wohlfühlhotel direkt am schönen Schwarzsee und bietet einen grandiosen Ausblick auf die Freiburger Voralpen. Nach der Schneeschuhtour erholen wir uns im hoteleigenen Wellnessbereich oder gönnen uns eine Massage oder eine Beauty-Behandlung. Abends geniessen wir in stimmungsvollem Ambiente die vorzügliche Küche mit lokalen Spezialitäten.

Anmeldung bis spätestens 30. November 2019 an:
Esther und Hans-Jörg Peter
Kleiberweg 24
8500 Frauenfeld
Tel.: 052 721 38 68
Mail: esther.peter-werner@bluewin.ch

Detailinformationen